Die kleine Firma für Ihre Fenster

Martin Röllin persönlich

Wer ist eigentlich Martin Röllin?

Seit ich 1988 die Schreinerlehre begann, hat mich die Arbeit rund ums Holz stets begleitet und begeistert. In all den Jahren habe ich mir viel Erfahrung in verschiedenen Schreinereien und im Fensterbau gesammelt. So lernte ich in der Fensterplanung die Schwachstellen der Fenster kennen, was mir bei der jetzigen Tätigkeit zu Gute kommt. Mir war es auch immer ein Anliegen, mit stetigen Weiterbildungen beruflich „am Ball“ zu bleiben

Zusammen mit meiner Frau Sonja haben wir 2 Lausbuben, die im Schulalter sind. So wird es im Hause Röllin nie langweilig…
Wir wohnen auf dem Land. Da schätze ich es sehr, am Abend noch eine Arbeit im Garten zu erledigen oder einfach die frische Abendluft in der Dämmerung einzuschnaufen. Das möchte ich nie missen.

Die Musik ist ein grosses Hobby von mir. So spiele ich in der Musikgesellschaft Konkordia in Einsiedeln Trompete. Unterdessen hat sich neben der Trompete noch ein Alphorn dazugesellt, das aber leider viel zu wenig gespielt wird.